Home | Aktuell | Archiv | Info | Impressum | Datenschutz

Verein der Tierärzte am linken Niederrhein e.V.

gegründet 1919 in Krefeld


Unsere nächste Veranstaltung:

05.05. 2021

 

Leitsymptom Magen/Darm

 

Prof. Dr. Reto Neiger (Evidensia)


Kempen, im Januar 2021

Sehr geehrte KollegInnen,

bis zur ersten geplanten Fortbildungsveranstaltung im Mai ist es noch sehr lang hin, und es wird bis dahin voraussichtlich noch einige Ergänzungen der Corona-Schutz-Verordnung geben...
Daher wissen wir naturgemäss jetzt noch nicht, ob die Rahmenbedingungen zu dem geplanten Zeitpunkt die Durchführung unserer Fortbildung erlauben werden.
Aus diesem Grund werden wir frühestens im April Anmeldungen entgegennehmen können, und auch nur dann, wenn Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht!
 
Bitte verfolgen Sie hierzu die Hinweise auf dieser Homepage und melden Sie sich erst nach der entsprechenden Ankündigung bei uns an.
Die Mitglieder unseres Vereines werden wir zusätzlich rechtzeitig anmailen, sofern wir eine gültige eMail Adresse haben!
 
Wir bitten um Ihr Verständnis hierfür.
 
Bleiben Sie gesund!
 

   Wir haben für 2021 wieder einige interessante Veranstaltungen geplant.
Sie werden (hoffentlich) beginnend im Mai monatlich bis zum Oktober in Kempen im Kolpinghaus stattfinden! Wir hoffen, dass Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht, und werden Sie über diese Website auf dem Laufenden halten!



Unser Jahresprogramm 2020:

04.03.2020
 Reproduktionsmedizin alternativ -
Einsatzmöglichkeiten biologischer Arzneimittel
in der Reproduktion beim Kleintier
(mit freundlicher Unterstützung der Firma Heel)

Frau TÄ C. Greef-Karstens
(Fa. Heel)

17.06.2020
wird am 30.09. 2020 nachgeholt 
 

26.08.2020
Update Anaesthesiologie
-
Prämedikation und Injektionsnarkose
Anästhesie bei Tieren mit Herz- oder Nierenerkrankungen
Komplikationsmanagement
 (mit freundlicher Unterstützung der Firma Dechra)
    Herr Dr. Renè Dörfelt
(LMU München)

30.09.2020
Hals, Herz oder Lunge?
-
Leitsymptom Husten

(mit freundlicher Unterstützung der Firma Boehringer)
    Herr  Prof. Dr. Reto Neiger
(Evidensia)

04.11.2020

 

Nasenausfluss beim Hund -
 
Sinonasale Aspergillose - eine Herausforderung in Diagnostik und Therapie

 

Frau Dr. Sarah Rösch
(Vet.Med.Fak. Uni Leipzig)

Adresse / Anfahrt: So finden Sie uns

Kolpinghaus Kempen - Peterstraße 23 - 47906 Kempen - Telefon: 02152 518071

Zugang zum Saal vom Hessenwall aus

Anfahrt


Über uns

Der Verein der Tierärzte am linken Niederrhein e.V. organisiert regelmässig in geselliger Runde Fortbildungen im Bereich der Kleintiermedizin und wurde 1919 in Krefeld gegründet. Die Veranstaltungen beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten unseres Tierärztlichen Berufes und verfügen i.d.R. über eine ATF-Anerkennung (jeweils 3 Stunden).

Einen Hinweis auf die jeweils anstehende Fortbildungsveranstaltung findet man im Deutschen Tierärzteblatt im Bereich der Tierärztekammer Nordrhein. Das Jahresprogramm ist ausserdem auf der Homepage der Tierärztekammer Nordrhein einsehbar.

Mitglied kann jeder Tierarzt / jede Tierärztin werden. Durch den Mitgliedsbeitrag von z.Zt. 30 € im Jahr werden diese Fortbildungsveranstaltungen ermöglicht. Die Mitglieder erhalten jährlich das Fortbildungsprogramm zugeschickt (Post/eMail) und können kostenlos an den Veranstaltungen teilnehmen, sowie die jeweiligen Vortragsunterlagen (sofern von den ReferentInnen zur Verfügung gestellt) downloaden (Informationen). Mitgliedsanträge gibt es auf den Veranstaltungen; Sie können aber auch gerne per eMail Kontakt mit uns aufnehmen oder die Beitrittserklärung hier downloaden und uns ausgefüllt und unterschrieben zuschicken.:

 Beitrittserklärung

Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzhinweise!

Bei den Veranstaltungen sind auch Nicht-Mitglieder als Gäste herzlich willkommen; hierfür beträgt der Kostenbeitrag  z.Zt. 15 €  pro Veranstaltung.

Seit vielen Jahren bietet der Verein der Tierärzte am linken Niederrhein e.V.  den Tierärztinnen und Tierärzten an Rhein und Ruhr ein  geselliges und selbstbestimmtes Forum für interessante Fortbildungsbeiträge an. Organisiert werden diese Veranstaltungen vom Vorstand; jeder Verein lebt aber auch gerade vom Engagement seiner Mitglieder!
Wer Interesse hat und sich vorstellen kann, im Vorstand aktiv an der Programmgestaltung mitzuarbeiten, ist herzlich dazu eingeladen, sich per Mail bei uns zu melden (Adressen hier)!! Wir nehmen auch gerne per eMail Vorschläge zur Programmgestaltung entgegen.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen finden zentral am Niederhein statt. Beginn ist jeweils um 15 Uhr c.t. Es gibt Kaffee und kalte Getränke.

nach oben